0
Dein Warenkorb
0
Dein Warenkorb

Presse & Öffentlichkeit

Wir freuen uns, wenn Presse, Redaktionen und Blogger unseren Weg begleiten. Daher ist es für uns, die das immer noch als Hobby ansehen, immer wieder überwältigend schön zu sehen, wenn wir in Zeitungen, Onlineberichten oder Social-Media-Plattformen unser Gesicht oder noch mehr, unsere Produkte wiederfinden. Hier gibt es ein paar Eindrücke zu verschiedenen redaktionellen Ausflügen unsererseits. Für manche benötigt man ein Abo, für andere nicht. Egal wo, wir sind happy aber vor allem stolz über das rege Interesse.

About Drinks

Zusammen im Interview mit der in der Szene nicht unbekannten Redaktion „About Drinks“ hat uns der erste Beitrag ereilt. Ein kleines Stell-Dich-Ein, schnell, charmant und knackig, kommt auf den Punkt, wie wir uns zu Beginn sahen. Damals grün hinter den Ohren, mit einem Gintonic in der Hand, lesen wir heute noch gerne drüber. Schmunzelnd, wo uns dieser Kahn des Abenteuers bisher hingetrieben hat.

Quelle: Andreas Staindl
Spreewitz Gin Kahnfahrt
Quelle: Andreas Staindl

Lausitzer Rundschau

Die regionale Zeitung „Lausitzer Rundschau“ wurde auf uns und unsere Touren aufmerksam. Andreas Staindl, Redakteur und Fotograf, hielt uns in Wort und Schrift fest und führte uns durch ein geschmeidiges Interview. Er berichtete zu Beginn über unseren Start und den ersten Gin und kam auch zu einem unserer Gin-Gourmet-Kahntouren vorbei, um über diese zu berichten. Stolz sind wir, dass darf man sagen. 

Lebenslust Spreewald

Das SpreewaldCenter präsentiert in ein einer bunten, regional illustrierten Ausgabe voller knackiger Berichte was der Spreewald so kann und der kann eine Menge. Hier stellen sich Ideen, Unternehmen, Veranstaltungen und deren Gesichter genauer vor und das in Groß und Klein. Die Zeitschriften liegen in öffentlichen Einrichtungen, den Zügen der Deutschen Bahn und anderen Lokalitäten aus.

Auf Seite 13 finden wir uns in einem kleinen aber feinen Beitrag wieder, in dem unsere Gins kurz vorgestellt werden.

Lebenslust Spreewald_Magazin_Ausgabe 2024_Spreewitz Gin
Quelle: Artikel "Serbske Nowiny"
Quelle: Artikel "Serbske Nowiny"

So richtig Sorbisch ...

… geht es in der wirklich regionalen Zeitschrift serbske-nowiny.de zu. Hier findet ihr alle Beiträge in der früher gängigen Sprache auf sorbisch. Eine immer mehr in Vergessenheit geratene Sprache, welche zu früheren Zeiten regional gesprochen wurde. Einige Kreise leben diese Sprache weiter und wir sind happy in einer so lokalen Zeitschrift, in Zusammenhang mit unseren Auftritt bei der Grünen Woche 2024, erwähnt zu werden.

Da Sorbisch jetzt keine Sprache ist, die Google als gängig betrachtet, haben sich freie Programmierer und Sprachentüftler eine Translation-App Namens Sotra einfallen lassen. Ein Prototyp und stetig in Entwicklung, welches aber von vielen Redaktueren und Neugierigen schon verwendet wird.